Doppelkeks
Home Kontakt Impressum Suchen
Über uns
Dokumente
Mitglied werden
Medienwerkstatt
Ausbildung
Presse
Weitere Links
Mailingliste
Kooperationen
Datenbank

 25 Jahre ruprecht/Schlagloch, 10 Jahre Doppelkeks


Die 25-Jahres-Jubil├Ąumsausgabe gibt es hier als PDF. Sie ist zusammen mit ruprecht Nr. 140 erschienen.


In diesem Herbst wird der ruprecht (bis 1991: Schlagloch) 25 Jahre alt - und auch unser Ehemaligenverein "Doppelkeks" feiert sein zehnj├Ąhriges Bestehen.
Deshalb gibt's eine  Jubil├Ąumsfeier am Samstag, den 13. Oktober 2012 in den "breidenbach studios" (Hebelstr. 18, 69115 Heidelberg). Beginn: 19 Uhr

Auf dem Programm steht die Podiumsdiskussion "Wo ruprecht-Leute landen - die Zukunft des Journalisten". Auf dem Podium sitzen Bertram Eisenhauer (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung), Solveig Frick (Freie f├╝rs ZDF, die ARD), Alfred Schmit (SWR H├Ârfunk), Anja Steinbuch (Hamburg TV, jetzt Journalistenb├╝ro) und Klaus Werle (Manager Magazin). Aber nat├╝rlich hoffen wir darauf, dass die anderen Ehemaligen und Aktiven kr├Ąftig mitdiskutieren.

Au├čerdem lassen Redakteure aus verschiedenen ruprecht/Schlagloch-Generationen in einer Diashow "25 Jahre in 25 Minuten" Revue passieren.

Sp├Ąter st├╝rzen wir uns alle auf das kalte Buffet und schwelgen bis in den fr├╝hen Morgen in Erinnerungen.

Layout vor 25 Jahren: Die Redaktion des ruprecht bastelt derzeit an einer Jubil├Ąumsausgabe. Einer der Artikel, "Layout im Jahr 1987" kann schon jetzt gelesen werden.

"Vom Rektorat gab es keinen Gl├╝ckwunsch" ├╝berschreibt die Rhein-Neckar-Zeitung am 6. November einen Artikel ├╝ber den "ruprecht". Er ist hier nachzulesen.

 

Die "breidenbach studios" sind ein Projekt zur kreativen Zwischennutzung  von leer stehenden Liegenschaften in Heidelberg, das von unserem Ehemaligen Paul Heesch mitgegr├╝ndet wurde. Sie befinden sich in der N├Ąhe des Hauptbahnhofs

Damit wir absehen k├Ânnen, wieviele Leute kommen, bitten wir alle, die kommen k├Ânnen, sich auf http://www.doppelkeks-ev.de/jubilaeum.html einzutragen.


├ťber uns

 Doppelkeks

Die F├Ârderung des studentischen Medien-Nachwuchses, im Rhein-Neckar-Gebiet und dar├╝ber hinaus, haben sich die Mitglieder von Doppelkeks e.V. zu ihrer Aufgabe gemacht. Mit Rat und Tat wollen wir jungen Medienmachern helfen, guten Journalismus zu lernen und zu betreiben. Mehr zu den Zielen des Verein findet sich auf der Seite "├ťber uns".

 Kontakt

Doppelkeks e.V.
c/o Xeneris media
Ringstr. 19b
69115 Heidelberg
Telefon 06221 895308-0
Fax 895308-9

Wer Mitglied werden will, kann sich mit diesem Formular anmelden.

 
Home | Über uns | Dokumente | Mitglied werden | Medienwerkstatt | Ausbildung | Presse | Medienlinks | Kooperationen | Newsletter | Datenbank